besuchen

Bayer Virtuell

Archiv - Bunte Insektenwelt

Bunte Insektenwelt

Was ihr vielleicht nicht wusstet: Insekten sind Tiere!

Wissenschaftler schätzen, dass es bis zu 30 Millionen Insektenarten gibt, während bisher nur etwa 1 Million Arten identifiziert wurden. In der wissenschaftlichen Zuordnung für lebende Organismen umfasst das Königreich „Animalia“ Insekten, Säugetiere und sogar Menschen!

Insekten sind somit überall - an Land, in der Luft und im Meer. Das macht es unmöglich, sie zu vermeiden - sogar in unseren Häusern.

Aus diesem Grund ist es wichtig, Wissenschaftler zu haben, die die Funktion jedes Insekts im Ökosystem herausfinden und untersuchen. Ein Wissenschaftler, der Insekten untersucht, wird als Entomologe bezeichnet. Dank der Arbeit von Entomologen wissen wir, was wir tun können, um die Insekten zu schützen, die Nützliches leisten. Wir haben sogar die Möglichkeit, sichere Produkte zu verwenden, die uns vor Insekten schützen, die großen Schaden verursachen.

Was macht ein Insekt aus?

Glückskäfer auf Hawaii

Die "guten" Insekten

Die "bösen" Insekten

Mücke, Moskito, Schnake...

Sei ein fleißiges Bienchen...

Leckerer Smoothie & Müsliriegel mit Honig

Teste dein Wissen zum Thema Bienen