Mittwoch, 10. Juni 2020

Sport macht stark: Eine Herzensangelegenheit

Was passiert mit meinem Herz beim Sport?

Sport und Gesundheit
Bisher habt ihr etwas über das “Wie” des Sports erfahren: Durch das Verstehen physikalischer Gesetze können Sportler lernen, wie sie ihre Energie, Kraft und Bewegung einsetzen können, ihre sportliche Leistung zu verbessern. Jetzt kommen wir zum "Warum?". Natürlich macht Sport Spaß. Aber wusstet ihr, dass es noch einen anderen guten Grund gibt, Sport zu treiben und sich viel zu bewegen? 

Unseren Körper ständig in Bewegung zu halten ist hervorragend für unsere Gesundheit. Regelmäßiger Sport kann eure Energie tagsüber steigern, eure Stimmung verbessern und euch nachts besser schlafen lassen. Und fast noch wichtiger: Er kann dazu beitragen, Krankheiten zu verhindern, wie zum Beispiel Herzkrankheiten.

Wie der Herzmuskel funktioniert
Ihr wisst wahrscheinlich, dass Sportübungen eure Arm- und Beinmuskulatur stärken. Aber wusstet ihr schon, dass euer Herz auch ein Muskel ist, der trainiert werden muss, damit er Blut in euren Körper pumpen kann?

Im nachfolgenden Video könnt ihr euch noch einmal ansehen, wie das Herz arbeitet. 

Das Herz und der "große" Körperkreislauf des Blutes